Linguaviva Italienischkurse in Florenz, Mailand und Lignano

Sprachkurs buchen

 

Alle Ihre Daten werden vertraulich behandelt und über gesicherte SSL-Verbindungen übermittelt. Felder mit * sind Pflichtangaben. Die Anzahlung beträgt 25% der Kursgebühren.

 
Herr Frau
Familienname*
Vorname*
Straße*
Wohnort*
Postleitzahl*
Beruf
Telefon*
Fax
Notfall-Kontaktperson
Nur bei Minderjährigen: Name und Anschrift / Tel.
Email (bitte überprüfen !)*
Geburtsdatum*
Nationalität*
Hiermit melde ich mich
für folgenden Kurs an:*

[Kurse in einem neuen Fenster öffnen]
Kursbeginn*
[Termine in neuem Fenster öffnen]
Kursort* Florenz
Mailand
Lignano
Kursdauer in Wochen*
Italienischkenntnisse* keine
gering
mittel
gut
sehr gut
Gewünschte Unterkunft*
Anreisetag*
Abreisetag*
Ich komme mit Flugzeug
Zug
Auto oder Bus
Flugnummer
Flughafentransfer?
Ja
Nein
(teilen Sie uns bitte Details mit, sobald bekannt)
Rauchen Sie ? Ja
Nein
Kommentare/ Hinweise

 
 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Linguaviva

Mit dem Absenden der Anmeldung erkennen Sie folgende Bedingungen an:

An- und Abreise

Die Studenten sollten sonntags ankommen, um Zeit für den Einstufungstest und zur allgemeinen Orientierung zu haben. Die Abreise sollte Sonntag nach Kursende erfolgen.

Anmeldung

Die Studenten füllen das Anmeldeformular aus und schicken es mindestens 4 Wochen vor Kursbeginn an Linguavia. Ein Nachweis über die Zahlung von 30 % der Kursgebühren sollte nachgereicht werden. Die Anmeldung ist bei Erhalt der schriftlichen Bestätigung von der Schule gültig.

Zahlung

Der Gesamtbetrag muss mindestens 2 Wochen vor Kursbeginn überwiesen werden. Es kann passieren, dass der Empfang der Gebühren verspätet erfolgt. Deswegen ist es wichtig, dass Sie Linguavia eine Empfangsbestätigung der Bank faxen. Bitte machen Sie deutlich für wen die Zahlung eingegangen ist, indem Sie den Namen des Studentens, sowie Kursbeginn und Kursende eintragen. Bankgebühren müssen vom Studenten getragen werden.

Unterbringung im Wohnheim

Die Studenten sind in Dreierzimmern mit Bad, das sich mit gleichaltrigen und gleichgeschlechtlichen Studenten teilen, untergebracht. Bitte teilen Sie uns vorab mit, wenn Sie mit Freunden untergebracht sein möchten. Die Studenten müssen selbst ihre Betten machen, das Zimmer aufräumen, und das Bad, die Dusche und die Toiletten für die anderen Studenten sauber halten. Täglich gibt es drei warme Mahlzeiten. Eine Ausnahme sind Ausflüge, wo die Studenten eine Lunchpaket bekommen.

Stornierungen

Vor Kursbeginn: Stornierungen müssen schriftlich mitgeteilt werden. Kautionen werden nicht erstattet. Nach Kursbeginn: Wenn die Stornierung nach Kursbeginn erfolgt, kann die Gesamtgebühr NICHT erstattet werden. Wenn der Studenten sich entschließt den Unterricht nicht zu besuchen oder den Kurs abzukürzen, erhält er keine Erstattung der Kosten. Kaution und Gebühr sind nicht auf andere Personen übertragbar.

Kursänderungen

Wenn eine Änderung der Kursdaten nötig ist, dann muss das Anmeldebüro mindestens 30 Tage vor Kursbeginn informiert werden.

Kursveränderungen und Stornierungen

Das Kursprogramm unterliegt Veränderungen entstanden durch ungünstige Bedingungen, die sich der Kontrolle von Linguaviva entziehen. Die Schule behält sich das Recht vor, eine Kurs abzusagen, wenn ein Minimum an Studenten nicht erreicht ist.

Medizinische Versorgung

Die Schule rät Ihnen sehr die nötigen Dokumente bereitzuhalten, damit Sie im Notfall kostenlos im Krankenhaus behandelt werden können. Nennen Sie zusätzlich chronische Krankheiten, Allergien oder Ernährungsprobleme.

Haftung und Versicherung

Die Schule haftet nicht für den Verlust des Eigentums der Studenten auf dem Schulgelände. Vor Abreise aus dem Heimatland wird den Studenten geraten sich selbst gegen Verlust von Gebühren aufgrund von Stornierungen, Nicht-Ankunft, anders bedingte Abwesenheit, unerwartete Beendigung der Kurse, Reisekosten und Repatriierung zu versichern.

Erlaubnis die Schule zu verlassen

Falls ein Verwandter oder ein Freund den Studenten für einen Tag oder ein Wochenende mitnehmen möchte, ist es wichtig, dass Sie diese Person in der Anmeldung nennen. In diesem Falle ist diese Person für die Sicherheit und das Verhalten des Studentens verantwortlich.

Verhalten und Disziplin

Es wird erwartet, dass sich die Studenten an bestimmte Regeln der Höflichkeit und des Umgangs mit anderen halten. Rauchen ist auf dem gesamten Gelände nicht gestattet. Es ist den Studenten nicht erlaubt Alkohol zu trinken oder illegale Drogen zu konsumieren. Bei ernstem Verstoß gegen die Disziplin, einschließlich Abwesenheit und Störungen des Unterrichts, werden die Eltern benachrichtigt. Als letzte Lösung kann die Schule die Eltern bitten ihr Kind, das ununterbrochen den Unterricht stört oder sich weigert die Umgangsformen einzuhalten, aus der Schule zu nehmen. In diesem Fall erfolgt keine Rückerstattung der Gebühren, sowie alle auftretenden Kosten von den Eltern getragen werden müssen.

Berechtigung der Vertragsbedingungen

Diese allgemeinen Bedingungen entsprechen den üblichen Verträgen zwischen Eltern und Schulen und unterliegen dem italienischen Gesetz.

Datenschutzerklärung